Probierliste I

Standard
Als ich noch ein kleines äußerst mäkliges und außerdem äußerst dürres Mädchen war hatte ich mit meinen Eltern eine Vereinbarung: ich musste jede Woche ein neues oder bisher verschmähtes Lebensmittel probieren. Auf einer Liste wurde dann notiert, obs mir geschmeckt hat oder nicht.
Ich weiß nicht, ob es damals was gebracht hat, aber heute denke ich, ich könnte die Idee noch mal wieder aufgreifen und mich auch an Sachen herantrauen, um die ich bisher einen Bogen gemacht habe. Auf die Weise habe ich schon Spinat und Gorgonzola für mich entdeckt und ich hoffe, dass noch viele folgen werden.

Heute hat es schon eine Variation mit Pilzen („iih, Pilze“) zumindest in meine kann-man-essen-Kategorie geschafft. Ein veganer Shiitake-Pilz-Aufstrich..schmeckte allerdings nicht besonders pilzig.
Foto0027-1-
Außerdem habe ich mich heute vom besten aller Männer bekochen lassen und zum ersten mal seit Jahren mal wieder Linsensuppe probiert! In einer indischen Variante, vegetarisch mit vielen Gewürzen, Ingwer und Kokosmilch. Dazu kleine Pfannkuchen und ein Teller mit frischer grüner Paprika. Seeehr lecker! Irgendwann werd ich nochmal die traditionelle Variante probieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s