Es grünt so grün!

Standard
Ich habe es mal wieder gewagt: normalerweise bin ichja bekennende Besitzerin eines braunen Daumens. Bei mir überlebt kaum eine Pflanze besonders lange. Aber nachdem ich es im vergangenen Sommer geschafft habe, meine Balkonpflanzen nicht sofort unzubringen habe ich es diesese mal wieder versucht.
Da mich besonders selbstgezogene Pflanzen faszinieren, die man in irgendeiner Weise essen kann (siehe Regel 62 von Michael Pollan!) habe ich sowohl eine wuchernde Krauseminze- und Zitronenmelissezucht
Foto0030-1-
Als auch ein paar Erdbeeren, die ich aber zu spät von ihren zu kleinen Töpfen befreit habe, wie ich fürchte, sie wollen nämlichnicht so recht wachsen
Foto0034-1-
Was aber wächst wie verrückt ist meine ausgesäte Kapuzinerkresse!
Fast alle Samen sind aufgegangen und wachsen so schnell, dass man zugucken kann 🙂
Foto0031-1-
Foto0033-1-
Foto0036-1-

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s