Podcast Episode 7!

Standard

Es ist so weit! Es gibt endlich wieder eine neue Episode von WoolyWhispers!

Die Themen:

Generelles:
– lange nichts gehört
– neue Blogadresse

Was tut sich auf Spindel, Rad und Nadel?
– Gletscherwasser versponnen und verzwirnt
– RoseGarden gestrickt
– Babymütze Alladin gestrickt
– Haarschmuckutensilo (inklusive einführenden Gesabbels über das Langhaarnetzwerk 😉 )

Essen
Das Buch „Taste the Waste“ von Valentin Thurn/Gundula Oertel

Viel Spaß beim Hören!

Advertisements

»

    • Hallo Henriette!

      Eigentlich kann das mit dem Umzug nicht zusammenhängen, weil der Podcast ganz wo anders gespeichert wird. Hier setze ich nur einen Link rein, genau wie in der Ravelry-Gruppe oder auf dem alten Blog. Es kann sein, dass itunes da ein bisschen braucht, um die neueste Folge zur Verfügung zu stellen. Ich kümmere mich drum. Wäre prima, wenn du mir bescheid geben könntest, wenn es wieder geht!

      liebe Grüße

      die Handmaid

  1. So, jetzt habe ich die Folge endlich gehört.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Haarewachsenlassen. In einem neueren Blogpost kann man ja Deine Haare zumindest in einem schönen Dutt sehen. Ich hatte selbst lange Haare, bis ich Anfang zwanzig war, sie gingen immer mindestens bis zur Taille, manchmal auch bis zur Hüfte. Da kam vor allem auf mein Körperwachstum an, denn manchmal ist mein Oberkörper schneller gewachsen als meine Haare abzüglich Spitzenschneiden.

    Nach zwei Schwangerschaften sind sie jetzt leider nur noch schulterlang. Durch die Hormone sind sie phasenweise stark ausgefallen, dann haben die Kinder dran gezogen und der Rest war einfach nicht mehr schön. Also ab damit. Und nun werden sie einfach nicht mehr so lang. Sie sind gesund, ich muss nur zweimal im Jahr die Spitzen schneiden und sie wachsen genauso schnell wie früher (2cm pro Monat im Durchschnitt), aber länger als APL werden sie nicht.
    Das muss aber nicht allen Müttern passieren, ich kenne eine, die hat ein Kind und trotzdem knielange Haare.

    iTunes zeigt die Folge übrigens immer noch nicht an.

    Viele Grüße,
    Henriette

    • Hallo Andrea!

      Ich hoffe doch auch, dass es noch viele Folgen geben wird 😉

      Die Frostflowers muss ich mir mal angucken, klingt ja thematisch schon mal sehr passend 🙂

      liebe Grüße

      die Handmaid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s