„Sitting on a Rainbow“: gestreifte Stuhlkissen die dann doch Platzdeckchen werden wollten

Standard

Kaum war das erste Schultertuch fertig, schon hüpfte die zweite Kette auf den Webrahmen!

Kissenbezüge für die Balkonstühle sollen es werden und dazu passende Platzdeckchen.

Leider habe ich es irgendwie geschafft, mich zu verrechnen oder zu vermessen, jedenfalls ist meine sorgfältig geplante Nahtzugabe irgendwie verschwunden und die ganze Geschichte ist ein paar Zentimeter zu schmal. Neuer Plan: Die aktuelle Kette wird einfach zu den geplanten Platzdeckchen und für die Stuhlkissen muss ein Neustart her.

Rahmen: Kromski Harfe

Kamm: 40/10

Material Kette: Schachenmayr nomotta Catania Baumwolle in gelb, orange, rot, grün, hellblau, dunkelblau und lila

Material Schuss: Schachenmayr nomotta Catania Baumwolle in cremeweiß

Hier beim Schären (auf der Rückseite der Harfe, sooo praktisch)

9649265704_ff99beea8a

Und mitten beim Aufbäumen. Das ist quasi ein Zwischenstadium. Ich Bäume nach diesem Video von Tim Horchler auf und bin auf dem Foto quasi an Minute 2:42. die Schlaufen vom Schären sind durch die Schlitze des Kammes gezogen und hinten auf den Warp-helper gezogen (ich hab leider keine Ahnung, wie das Ding auf Detusch heißt 😉 ). Die Kette hängt lang nach vorne weg und ist hier von mir zu Zöpfenb gehäkelt worden, damit sich die Stränge nicht verheddern. Der Stab verhindert, dass die Zöpfe sich auflösen. So musste der Rahmen erstmal übernachten, bis ich am nächsten Tag den Lieblingsmann bitten konnte, mir zu helfen, die Spannung auf der Kette zu halten, während ich sie auf den Kettbaum wickele.

9646038889_79524e3d72

So sieht das ganze dann fertig aufgebäumt aus:

9663696135_eb442b98d2

Und die ersten gewebten Handbreit 🙂

9666930872_db1c22b225

Advertisements

»

  1. Wouw…sieht wahnsinnig kompliziert aus….meine Bewunderung hast du….!!!!
    Hi erstmal….ich folge dir schon seit einiger Zeit und hab dank eines Blogs jetzt auch mal mich an so etwas rangewagt….
    bin mal gespannt…..was bei dir so weiter passiert…vielleicht auch Podcast-mäßig? Und natürlich auch bei mir….

    liebe Grüße Veronika

  2. Hallo!

    Toll sieht das aus. Ich möchte meinem Sohn zuliebe auch das Weben lernen.
    Eine Kromski Harfe wird bestellt und die Cataniawolle wollte ich auch her nehmen.
    Kannst du mir sagen wieviel Knäul du pro Farbe benötigt hast?

    LG Handarbeitsguste

  3. Hallo Handarbeitsguste!
    Puh, erwischt: ich finde gerade meine Aufzeichnungen nicht wieder (die es garntiert irgendwo gibt!) Aber das hängt ja auch ganz entscheidend davon ab, was du weben möchtest. Hier waren ja Stuhlkissen geplant,wofür das Gewebe jetzt zu klein ist. Für Platzdeckchen ist es fast ein bisschen groß..Ich würde dir also wirklich empfehlen, selbst auszurechnen, wieviel du für dein Projekt brauchst Nicht wirklich hilfreich, ich weiß, aber mit meinen verrechneten Zahlen könntest du wahrscheinlich auch nicht viel anfangen -.-‚

    Ich wünsche dir aber ganz ganz viel Spaß beim Weben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s