Haariges, Unterwegs

Schüttel dein Haaaar für mich! Die Handmaid vom Winde verweht

Gestern war ich mit einer Freundin in der "Skylounge" in Berlin Gropiusstadt und habe ihr die Kamera in die Hand gedrückt und genötigt, bei dem Wind und der tollen Abendsonne ein paar Haarflatterfotos über en Dächern von Berlin zu schießen Ich kann mich nicht entscheiden, welches ich am schönsten finde, darum gibt's jetzt ne Bilderflut… Weiterlesen Schüttel dein Haaaar für mich! Die Handmaid vom Winde verweht

Haariges, Unterwegs

Erfahrungsbericht Naturfriseurin „die Baderin“ in Berlin

Ich habe im Moment Urlaub und habe ich mir letzte Woche einen Besuch bei der Naturfriseurin gegönnt.Die Baderin ( http://www.baderin.de) arbeitet nur mit Naturkosmetik und wurde im Langhaarnetzwerk schon als langhaarfreundlich empfohlen.Gebucht habe ich "Haarschnitt inklusive Kopfmassage und Haarwäsche".Der Salon wirkt gleich beim Reingehen sehr gemütlich. Nicht dieser typische Glas-und-Chrom-Charme. den Friseursalons sonst gerne haben.… Weiterlesen Erfahrungsbericht Naturfriseurin „die Baderin“ in Berlin

Unterwegs, Wolliges

keine Nostepinne? Kein Problem! ^^

Da sitzt frau in der Bahn, will ein neues Strickprojekt annadeln und stellt plötzlich fest: Nadeln, Anleitung, Garn, alles da, nur blöd, dass das Garn noch im Strang ist! *patsch*. Kurzes Kramen in der Handtasche förderte eine Mini-Deoflasche zutage und was soll ich sagen? Ging wunderbar 😉 Das Garn ist übrigens das "Gletscherwasser", das angeschlagene… Weiterlesen keine Nostepinne? Kein Problem! ^^

Alles auf Anfang, Essen, Gesammelt und Geerntet, Unterwegs

gebacken, geerntet, gesammelt

Gebacken Ich will nicht sagen, dass das Brotbacken mittlerweile geht wie das sprichwörtliche Brezelbacken, aber meine Brötchen werden immer besser! Hier eine Brötchensonne aus hellen- und Weizenvollkornbrötchen. Der Lieblingsmann mag nicht so gerne Vollkorn, ich nicht so gerne helle Brötchen, also gab's was für beide 🙂 Diesmal sind die hellen richtig klasse geworden, die dunklen… Weiterlesen gebacken, geerntet, gesammelt

Uncategorized, Unterwegs

„Soviel du brauchst“ die Handmaid auf dem Kirchentag

"Soviel du brauchst", das war das Motto des 34. deutschen evangelischen Kirchentages in Hamburg. Vom ersten bis fünften Mai trafen sich in der Hafenstadt rund 150 000 Menschen aus ganz Deutschland und der Welt und ich war mittendrin! - Kirchen-wattbitte? Der deutsche evangelische Kirchentag ist ein Großereignis, dass alle zwei Jahre immer in unterschiedlichen Städten… Weiterlesen „Soviel du brauchst“ die Handmaid auf dem Kirchentag

Haariges, Unterwegs

Berliner Langhaarstammtisch

Regelmäßig einmal im Monat vollzieht sich in einem Berliner Restaurant ein merkwürdiges Ritual: Sonntagnachmittags öffnet sich die Tür und herein schneien schnatternd und lachend so 10 bis 15  (bisher nur) Damen, die innerhalb kürzester Zeit den gemütlichen Nebenraum in Beschlag nehmen, Massen von Haarschmuck auf den fix zusammengeschobenen Tischen ausbreiten und anfangen, mit undurchsichtigen Vokabeln… Weiterlesen Berliner Langhaarstammtisch

Essen, Unterwegs

Was es so alles in Bio gibt…

Bei der Fete de la Musique haben wir heute Bio-Bier getrunken. Also, ich zumindest. Der beste aller Männer hat sich für ein hausgebrautes Dunkles entschieden. Und für mich gabs das Experiment des Bio-Dinkelbiers. Bisschen süß für meinen Geschmack, aber sehr aromatisch. (...und entweder spinn ich, oder ich hab da einen Hauch Banane rausgeschmeckt o_0 )… Weiterlesen Was es so alles in Bio gibt…