Seit Mai 2014 bastele ich mit wachsender Begeisterung an einer möglichst historisch korrekten Mittelalterdarstellung.

Ich habe hier schon einmal detaillierter beschrieben, wie ich auf dieses ausgefallene Hobby kam und welches Ziel ich verfolge.
Hauptsächlich geht es mir um den handarbeitlichen Aspekt. Über meine diversen textilen Hobbies kam ich irgendwann dazu, mir Schritt für Schritt eine Gewandung und einige persönliche Gegenstände zuzulegen.

Ursprünglich war mir der Weg das Ziel. Ich hatte Spaß am Recherchieren, Nähen und Tüfteln und dachte nicht wirklich daran, mich einer Gruppe anzuschließen, oder gar auf Mittelalterveranstaltungen zu lagern! (Ich! Im Zelt! Klar…. 😉   )
Aber dann lief ich den Brandenburgundern über den Weg und nach dem ersten Lager war es um mich geschehen. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern dieser Gruppe verbessere ich jetzt immer weiter meine Darstellung und freue mich auf spannende Wochenenden während der „Lager-Saison“ 🙂

 

Back in 2014 I started working on a medieval re-enactment.
Here I explained more in detail how I happend to fall in love with this kinda weird hobby.
For me it is manily about crafting. I was an experienced knitter and spinner and a newbie weaver and taylor when I decided to bring all my textile hobbies together to piece by piece gather a complete wardrobe and some personal belongings for the 13th century.
At first I never really intended to go on events or join a group. It was more about doing what I did and learning a lot of new things along the way.
But then I met the „Brandenburgunder“ (site in German only) who took me to the first event.
After this first camp I was hooked. As a now member of the group I constantly work on improving my wardrobe and gear and look foreward to wonderful weekends during the season 🙂

Kleidung clothing

Accessoirs

Lagerausrüstung the camp

Werkzeuge/ Gebrauchsgegenstände tools and household goods

image1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s