Alles auf Anfang, Mittelalter, stoffliches, Uncategorized

Warm bleiben im Mittelalter – die Cappa

Und wieder ist ein Teil meiner Gewandung fertig! Die Cappa ist ein Mantel mit ovalem Zuschnitt ohne Ärmel. quasi eine Art ovaler Poncho mit Kapuze. Schnitt: - oval, -hinten so lang, dass der Po beim Vorbeugen warm bleibt, - vorne bis Höhe Schritt. So dass sich der Saum noch unter den Gürtel stecken lässt, um… Weiterlesen Warm bleiben im Mittelalter – die Cappa