Mittelalter, Unterwegs

Hochmittelaltertreffen Jerichow 2017

Bald ist es wieder so weit: das Hochmittelaltertreffen in Jerichow (Sachsen Anhalt) findet vom 4. - 13. August 2017 statt. Für mich das erste große Lager mit Baby, ich bin gespannt! 🙂 Das Prämonstratenserkloster Jerichow ist ein wunderschönes Backsteingebäude aus dem 13. Jahrhundert und mit seiner riesigen Wiese und den benutzbaren wunderschönen Räumen, dem Klostergarten… Weiterlesen Hochmittelaltertreffen Jerichow 2017

in eigener Sache, Mittelalter, Unterwegs

Hochmittelaltertreffen 2016 in Jerichow

*BING* Es folgt ein kleiner Werbeblock! *BING* Gemeinsam mit einigen anderen Mitgliedern der Brandenburgunder organisiere ich dieses jahr zum ersten Mal das Hochmittelaltertreffen in Jerichow (Sachsen-Anhalt) Das Treffen findet vom 05.08. bis 14.08.2016 auf dem Gelände des Prämonstratenserklosters Jerichows im Bundesland Sachsen-Anhalt statt. Unsere Idee ist ein Hochmittelalter-Treffen, bei dem neben dem ausgiebigen Lagerleben mit… Weiterlesen Hochmittelaltertreffen 2016 in Jerichow

Mittelalter, stoffliches

Lady in red…

...ist zwar keine wirkliche Lady, sondern die Magd eines Adligen im Sonntagsstaat, aber schön ist mein neues rotes Kleid trotzdem! 🙂 ...is not actually a Lady but a nobleman's maidservant in her sunday best, but still my new red dress is soooo beautiful! Vor über einem Jahr habe ich das Rauchen aufgegeben! Eine App, die… Weiterlesen Lady in red…

Mittelalter, stoffliches

Sonniges SaisonStart-StrümpfeStopfen

Gestern zeigte sich das Wetter von seiner ganz frühlingshaften Seite und so habe ich mich mit einer Flickarbeit auf den Balkon gesetzt und die Nase in die Sonne gehalten. Zu flicken gab es meine gelben Strümpfe. Die Nähte halten nicht besonders gut, ich muss meine Entscheidung von damals, eine Blindnaht mit zu beiden Seiten aufgeklappten… Weiterlesen Sonniges SaisonStart-StrümpfeStopfen

Mittelalter, Unterwegs

Saisoneröffnung: Ostern im Museumsdorf Düppel

Noch nicht das erste Lager, aber die erste Veranstaltung für dieses Jahr! von Karfreitag bis Ostermontag haben wir Brandenburgunder zusammen mit den Mitgliedern des Museumsdorf Düppel den Winter ausgetrieben! Das Wetter hatte sich den Feiertagen angepasst und von Dauerregen und aufgeweichten Wegen am Karfreitag bis zu strahlendem Sonnenschein am Ostersonntag und -montag war alles dabei.… Weiterlesen Saisoneröffnung: Ostern im Museumsdorf Düppel

Mittelalter, stoffliches, Uncategorized, Wolliges

Mach ich im Winter…

...unter Reenactoren und Reenactressen einer der bekanntesten Running Gags: "Mach ich im Winter". Wohl kaum jemand im Hobby, der nicht eine halbe Tapetenrolle bräuchte, um die ganzen Projekte aufzulisten, die man in diesen wenigen kalten Monaten aus der Erde stampfen will. 😉 Doch egal, wieviele der Vorhaben man wirklich schafft und wieviele noch dazu kommen,… Weiterlesen Mach ich im Winter…

Mittelalter, Unterwegs

Burgmannentage Vechta 2015

Letztes Wochenende war eine Premiere für mich: Das erste Mal bin ich ganz ohne die anderen Brandenburgunder "ins Mittelalter" gefahren. Leider konnte niemand von den anderen mitkommen zu den Burgmannentagen im norddeutschen Vechta. Trotzdem musste ich nicht ganz alleine bleiben, sondern fand Anschluss und Obdach bei den tollen Menschen vom Vuozvolc, die ich schon von… Weiterlesen Burgmannentage Vechta 2015

Mittelalter, Unterwegs

Mit (Ruck-)sack und Pack

Nächstes Wochenende bin ich das erste Mal ohne den Rest der Brandenburgunder auf einer Mittelalterveranstaltung. Am Freitag geht es zu den Burgmannentagen in Vechta. Ohne Auto muss ich mein Equipment so verpacken, dass ich es im Zug transportieren kann. Ich komme bei einer Bekannten im Zelt unter und bekomme auch ein Feldbett geliehen. ich brauche… Weiterlesen Mit (Ruck-)sack und Pack

Mittelalter, stoffliches

Schrödingers Unterbuxe: Frauenbruche

Wenn man und insbesondere frau nach Belegen für ein neues Gewandungsteil sucht, wird dabei außer Bodenfunden zum großen Teil auf Abbildungen zurück gegriffen. Man staunt, welche Details man auf zeitgenössischen Buchmalereien finden kann. Allerdings gibt es eine deutliche Lücke: Kein Mensch weiß, ob oder was Damen unter dem Kleid trugen. Im streng moralischen Hochmittelalter kann… Weiterlesen Schrödingers Unterbuxe: Frauenbruche

Alles auf Anfang, stoffliches

Fertiggestellt: Pimp my Leinenhemd

Der erste Teil dieses Projekts ist hier zu finden. Ein Freund hatte mich gebeten, mich einer "Jugendsünde" aus seiner Anfangszeit als Reenactor zu widmen: Ein Leinenhemd, dass von einer Näherin sehr fachkundig aber überhaupt nicht authentisch mit der Nähmaschine genäht wurde. Ich habe die Maschinennähte Stück für Stück in Handnähte verwandelt und dabei gleich einige… Weiterlesen Fertiggestellt: Pimp my Leinenhemd